Strohballenhäuser am Gardasee

Wie und weshalb wir klimaneutrale und nachhaltige Häuser errichtet haben.

Casa Viva ist ein lang ersehnter Traum.

Beide brauchen wir Ruhe und die Kraft der Natur, um glücklich zu sein; sie versteht es, uns so viel zu geben und verlangt als Gegenleistung nur Respekt.

Wir leben in einem historischen Moment, in dem es darauf ankommt, die Umwelt zu schützen. Dies ist eine Verpflichtung, doch in erster Linie eine Notwendigkeit. Das Errichten von klimaneutralen, nachhaltigen Strohballenhäusern war für uns die richtige Wahl.

Das Fenster der Wahrheit: Es zeigt dir, mit welchen Materialien wir die Strohballenhäuser im Casa Viva errichtet haben.

Bauen mit geringer Umweltbelastung

Die Strohballenbauweise ist großartig. Stroh ist ein landwirtschaftliches Nebenprodukt, das beim Anbau von Getreide anfällt.

Es ist ein ökologischer, nachwachsender Baustoff, der in der Industrie wenig Bedeutung hat. Stroh wird nicht in einem Betrieb erzeugt, sondern wächst auf einem Feld und der Verkäufer ist kein Produzent, sondern ein Landwirt.

Stroh-Lehmwände zeichnen sich durch eine hohe Luftdurchlässigkeit aus und garantieren ein gesundes und angenehmes Raumklima ohne Feuchtigkeit und Schimmel. Diese natürliche Luftfeuchtigkeitsregulierung in Innenräumen sowie die große Wärme- und Schalldämmung verleihen ein sofortiges Gefühl von Wohlbefinden und Komfort.

Casa Viva atmet: So geht’s

Um die volle Wirkkraft der Natur nutzen zu können, haben wir die Häuser den Wind- und Sonnenverhältnissen entsprechend ausgerichtet. Mit Hilfe einer Wünschelrute haben wir uns auf Wassersuche gemacht und daraufhin einen 60 m tiefen Brunnen gegraben und eine Wasserleitung zu den Häusern gelegt.

Das Fundament der Strohballenhäuser besteht aus Gabionen (mit Steinen gefüllte Drahtkörbe), auf denen, zur Abgrenzung, Balken aus Lärchenholz mit Stahlschrauben befestigt wurden. 

Auf die Holzbalken wurden vertikale Balken aus Massivholz gesetzt, die das eigentliche statische Gerüst des Strohballenhauses ausmachen. Abschließend wurden die, in einer Schreinerei vormontierten Wände, mit einem Krahn aufgestellt, fast so als wären sie Lego-Bausteine.

Die Wände sind, von außen nach innen mit folgenden Materialien aufgebaut: Lärchen- und Tannenholz aus dem Trentino, Flies, welches das Stroh vor Wasser schützt, Stroh, eine horizontal angelegte Rohrmatte und Lehm. 

Tetto in Giardino Sedum a Casa Viva a Garda
Camere costruite in Legno Larice a Casa Viva a Garda
Eco Camere a Casa Viva, Garda
Intonaco in Argilla sulle Eco Camere di Casa Viva a Garda

Die Dächer sind mit Sedum begrünt. Dies ist eine Dickblattpflanze, die die Luft wie eine Lunge filtert. Unter dem grünen Dach liegen jeweils drei Holzbalken, das Stroh sowie eine Luftschicht, welche zusammen die Decke bilden. Als Dämmmaterial wurden Stroh, Reisspelze und Kork verwendet. Türen und Fenster wurden liebevoll restauriert und sind allesamt Einzelstücke.

Unter den Terracotta-Fußböden fließt frisches Wasser aus dem Brunnen. Im Sommer hat es eine kühlende Funktion, im Winter hingegen wird es mithilfe einer Solaranlage für die Fußbodenheizung erhitzt.

Casa Viva atmet, es atmet wirklich und wir spüren, dass wir hier eine besondere Mission haben.

Mit unserem Traum möchten wir zeigen, dass es möglich ist, im Einklang mit der Natur zu leben und dass jeder von uns seinen Teil dazu beitragen kann, um die Dinge langsamer anzugehen, das Überflüssige loszulassen und die Welt ein bisschen besser zu machen. 

Casa Viva atmet

Passeggiate con Cavalli al Maneggio di Casa Viva a Garda

Pferde

Pferde sind derart geduldige und einfühlsame Wesen, dass man manchmal nicht wirklich weiß, ob sie ihre eigenen oder unsere Gefühle zum Ausdruck bringen. Indem wir ihnen helfen, unsere Gefühle zu verstehen, können sie uns wiederum dabei helfen alles Überflüssige loszulassen.

Pavimento in Cotto nelle stanze di Casa Viva a Garda

13°C kühles Wasser

Das 13°C kühle Wasser stammt aus einem Brunnen. Er versorgt damit die Serpentinen unter den Terracotta-Fußböden. Dieses System nennt man free cooling: es ist eine natürliche Klimatisierung, die die Räume im Sommer ohne Klimaanlage kühl hält.

Colazione con Prodotti Locali a Casa Viva Garda

Regionale Produkte zum Frühstück

Für unser Frühstück wählen wir neben Obst und Gemüse aus unserem Garten ausschließlich Bio-Produkte von regionalen Erzeugern, denn wir legen viel Wert auf ein gesundes Frühstück und möchten zugleich die Gemeinschaft unterstützen. Wir entscheiden uns aus ethischen Gründen für Bio, denn es steht für den respektvollen Umgang mit Mensch,Tier und Umwelt.

Infissi di Riciclo a Casa VIva Garda

Restaurierte Tür- und Fensterrahmen

Die Wände im Casa Viva wurden den Tür- und Fensterrahmen angepasst und nicht umgekehrt. Die Rahmen, allesamt Einzelstücke, sind liebevoll restauriert worden, denn uns ist es wichtig, dass wir das wiederverwerten, was es auf unserem Planeten schon gibt, ohne Altes wegzuwerfen und Neues zu schaffen.

Giardino sul tetto di Casa Viva a Garda

Dachgarten

Sedum ist eine Dickblattpflanze, die die Luft wie eine Lunge filtert. Sie benötigt viel Sonne und in ihren leuchtend grünen Blättern speichert sie Wasser. Beim näheren Betrachten der Gründächer wirst du die große Vielfalt ihrer Formen und die kräftigen Farben ihrer kleinen Blüten bewundern können.

Costruzione in Paglia di Casa Viva a Garda

Das Fenster der Wahrheit

Es ist wie ein kleines Gemälde, das in jedem Zimmer zu finden ist. Es zeigt dir, mit welchen Materialien wir die Strohballenhäuser im Casa Viva errichtet haben. Du wirst in einem lebendigen Zimmer schlafen, umhüllt von Natur.

Biopiscina con Fitodepurazione per vacanze eco a Garda

Bio-Naturpool

Beim Baden im reinen Wasser, spürt man, wie man eins wird mit der Natur.
Hier kann man in ein lebendiges Ökosystem eintauchen, das den Geist reinigt, die Kreativität fördert und ein unmittelbares Gefühl von Wohlbefinden verleiht.

1/7
Passeggiate con Cavalli al Maneggio di Casa Viva a Garda

Pferde

Pavimento in Cotto nelle stanze di Casa Viva a Garda

13°C kühles Wasser

Colazione con Prodotti Locali a Casa Viva Garda

Regionale Produkte zum Frühstück

Infissi di Riciclo a Casa VIva Garda

Restaurierte Tür- und Fensterrahmen

Giardino sul tetto di Casa Viva a Garda

Dachgarten

Costruzione in Paglia di Casa Viva a Garda

Das Fenster der Wahrheit

Biopiscina con Fitodepurazione per vacanze eco a Garda

Bio-Naturpool

Aus dem Blog

öko-geschichten

Casa Viva hat eine Geschichte, die es verdient, erzählt zu werden.